Presseschau

Das aktuelle Geschehen fest im Blick

Eine neue Informationsstelle für alle, die vielleicht nicht jeden Tag in die Zeitung blicken, aber informiert bleiben möchten und wissen wollen, was so alles im Viertel passiert…

Aktuelle Nachrichten

Oberbürgermeister Markus Lewe hat Horst Freye zum 75. Geburtstag (21.10.) gratuliert. Von 1996 bis 2003 war der Jubilar Stadtdirektor in Münster und wirkte seit den 70er-Jahren in zahlreichen Ausschüssen sowie Gremien mit – und natürlich auch in unserem OV Nord: Hier

Sieben Infektionsfälle in Altenheim im Kreuzviertel – Test-Marathon im Fliedner-Haus: Hier und Hier

Folgen des Warnstreiks – 12.000 Abfalltonnen müssen nachgeleert werden – einige davon auch im Kreuzviertel: Hier

Fuss eV Münster macht eine Ortsbegehung im Kreuzviertel am 07. Okt., 17:30. Es geht um die “zugestellten und zugeparkten Gehwege”; man wolle auf die Problemlage aufmerksam machen. Anmeldung und Infos zum Treffpunkt unter muenster@fuss-ev.de

Viele Corona-Neuinfektionen, auch an der Kreuzschule. Zwei vierte und zwei dritte Schulklassen sowie einige Lehrkräfte der Schule wurden vorsorglich in Quarantäne versetzt: Hier

Architekturpreis 2020 an KITA-Uppenberg verliehen – Die Jury lobt die konsequente Umsetzung der konzeptionellen Grundidee, die bestehenden Schulbauten der Umgebung mit der neuen Kita zu einem Ensemble zu vervollständigen, sowie die nachhaltige, wertige Materialwahl und die durchgängige Farbgebung, die Identität und Orientierung schafft: Hier

Ein 77-Jähriger ist am Abend des 9. Sept. direkt vor der Tür des Polizeipräsidiums am Friesenring mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Zuvor war er von der anderen Straßenseite aus über die Gegenfahrbahn gefahren: Hier

Münsters Wahlbezirke im Portät: Reizthemen ohne Ende in der City – SPD-Ratskandidaten Georg Tyrell fürs Kreuzviertel und Lennart Rixen für Wahlbezirk Schloss: Hier

Münsters Wahlbezirke im Porträt: Uppenberg lindert die Wohnungsnot – SPD-Ratskanditin Hedwig Liekefedt: Hier

Gute Nachricht für Pendler: Kanalstraße fast ein Jahr früher fertig als geplant – Voraussichtlich ab Oktober wird die Kanalstraße wieder befahrbar sein: Hier 

Großprojekt zwischen Lublinring und Promenade – Ufermauer an der Aa muss neu gebaut werden – „Ein aufwendiges, komplexes und teures Unterfangen“: Hier

Klasse Weber der Kunstakademie stellt im Kunstprojekt “Scaregrow” 15 Vogelscheuchen auf – davon 2 im Uppenberger Kinderbachtal: Hier

Im Kreuzviertel waren in dieser Woche Diebe unterwegs. Sie hatten es auf eingebaute Teile von gleich 5 BMW abgesehen: Hier

Kreuzviertel: Ärger ums Parken auf dem Gehweg – Flyeraktion durch Zukunftswerkstatt Kreuzviertel (Kontakt): Hier

Stadtbäckerei Münster schließt endgültig ihre Pforten – Die Mehrzahl der insgesamt 19 Filialen werde von anderen lokalen Bäckerei-Ketten übernommen: Hier und Hier

Wohn- und Stadtbau zieht Jahresbilanz 2019: 900 neue Wohnungen, davon
– 11 öffentlich geförderte Wohnungen in der Grevener Straße 37, Kreuzviertel
– 10 öffentlich geförderte, 23 frei finanzierte Wohnungen am Friesenring / Martin-Luther-Straße, Kreuzviertel (ehemals Versöhnungskirche)
– 4 öffentlich geförderte Reihenhäuser, 1 frei finanziertes Reihenhaus am Sandfortskamp, Uppenberg: Hier

“Mutter Birken“ im Kreuzviertel – Wirtin hört nach zwei Jahrzehnten am Zapfhahn auf: Hier

Münsters Stadtviertel im Porträt: Rumphorst – Der unscheinbare Stadtteil: Hier

Seit sieben Jahren kümmert sich eine 77-jährige Münsteranerin um eine Baumscheibe in der Kettelerstraße im Kreuzviertel. Doch plötzlich stehen Bauarbeiter in ihrem Beet, zertreten die Blumen: Hier 

Die LEG plant eine umfassende Sanierung von rund 400 ihrer Wohnungen in der Stadt, davon viele in Uppenberg. Die Mieter sind darüber nicht nur erfreut, denn mit der Modernisierung steigt auch die Miete: Hier

Die Bäckerei Uekötter aus dem Kreuzviertel schließt ihre Backstube. Der Stand auf dem Wochenmarkt geht in neue Hände über. Auf Backwaren nach Uekötter-Rezepten brauchen die Münsteraner trotzdem nicht zu verzichten: Hier

Erster Spatenstich für 247 neue Wohnungen im Zentrum Nord – Stadtnah und günstig wohnen: Hier

Polizeihauptkommissarin Rita Wübbels ist neue Bezirksbeamtin im Kreuzviertel – Vorgänger Uwe Schirrmacher geht in den Ruhestand: Hier

SPD nominiert Kandidaten für die Ratswahl – Ratsfrau Hedwig Liekefedt (Uppenberg) auf Listenplatz 8 – Georg Tyrell, Kandidat fürs Kreuzviertel: „Die Grünen sind die Gewinner der Gentrifizierung”: Hier

Neues Polizeipräsidium auf der Loddenheide – Kurze Wege und viel Platz – neuer Standort für Polizeiwache Nord wird gesucht: Hier

Unfall auf dem Friesenring / Ecke Grevener Str. – Polizeiwagen kollidiert am 19.06. mit Pkw – Vier Verletzte: Hier

Münsters Stadtviertel im Porträt – Schlossviertel: Wenige Menschen, viele öffentliche Gebäude und grüne Lunge der Stadt – nur Sentrup, Mecklenbeck, Gievenbeck und Uppenberg(!) haben einen größeren Grünflächenanteil: Fotos (frei) und Texte (zugangsbeschränkt)

Land gibt 6,2 Mio. Euro für Umbau der Grevener Straße Süd und 4-spurigen Ausbau des Kolde-Rings: Hier

Bündnis „Verkehrswende Münster“ weist eigene Radwege aus – nun hat auch Münster seine ersten „Pop-up Bikelanes” bekommen, z.B. an der Grevener Straße Süd: Hier

Münsternetz erneuert ab Mittwoch (13. Mai) Trinkwasser- und Stromleitungen am Koburger Weg. Die Straße wird deshalb zur Einbahnstraße. Auch auf dem York-Ring stehen Bauarbeiten bevor: Hier

Näh-Aktion „Maske mit Herz“ – Verkauf bei “Frau Schuh” und “Witt & So” im Kreuzviertel – Erlös für Menschen in Flüchtlingslagern: Hier

Zentrum Nord: Auch ohne Richtfest voll im Zeitplan – Erster Abschnitt mit 13 Häusern mit 282 von insgesamt 500 neuen Wohnungen: Hier

An der Grevener Straße wird ab 22. April bis voraussichtlich 8. Mai das Kanalnetz zwischen der Jahnstraße und Meßkamp saniert. Während der Bauzeit kann der Verkehr in beide Richtungen nur über eine Fahrspur fließen: Hier 

15.-16.04.2020: Bus-Umleitung im Kreuzviertel – Linien 6, 8, N82 fahren nicht über Bült und Kanalstraße: Hier

“Auszeit” auf einer Wiese nahe des Naturlandhofes Lütke Jüdefeld – Kunst in geschlossenen Räumen sich anzusehen, ist wegen der Corona-Krise aktuell nicht möglich. Die Kölner Künstlerin Isabel Oestreich ist deshalb mit ihrer Kunst in den öffentlichen Raum gegangen und hat eine Installation kreiert: Hier
(anders als in der Meldung ist das nicht in Coerde, sondern im Kinderbachtal in Uppenberg)

Amberbaum zieht von der Josefschule ins Lincoln-Quartier – Das städtische Wohnungsunternehmen Wohn- und Stadtbau hat einen großen Amberbaum gerettet und einen neuen Standort für den 55 Jahre alten Baum gefunden. Er ist künftig im Lincoln-Quartier beheimatet: Hier

Supermarkt am York-Ring überfallen – Ein Unbekannter hat am 24.03. einen Supermarkt am York-Ring überfallen. Der Täter trug eine OP-Maske und hatte ein Messer bei sich: Hier

Aufwertung des Kanonierplatzes – Die Bezirksvertretung hat sich am 10.03. auf Antrag der SPD und Grünen für diesen Anliegervorschlag entschieden – Umgestaltung wahrscheinlich 2021

Purpurbakterien bis in 30 Meter Tiefe – Brunnenschacht neben der lila Gräfte mit Kamera untersucht: Hier

Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten am Neutor – nachts Vollsperrung ab dem 10. März: Hier

Schornstein am Germania-Campus zunehmend marode und kaum zu retten – Der Eigentümer hat bereits grünes Licht für einen Abriss bekommen – hofft aber zugleich, zusammen mit der Stadt noch eine andere Lösung zu finden: Hier 

Auflage für Aufstockung an Dreizehnerstraße – Stellplätze statt Baumbestand – An der Dreizehnerstraße wurde ein Teil des Baumbestandes gerodet: Hier

Busangebot wird ausgebaut – Verbesserungen zum Fahrplanwechsel ab 20.04. n Münster. So fährt die die Linie 17 im Bereich zwischen Hauptbahnhof und Kinderhaus auch am Wochenende alle 20 bzw. sonntags alle 30 Minuten: Hier

Kommunalwahl im September: Stadt Münster zieht viele Wahlkreis-Grenzen in Münster neu – auch Grenze Schloss-KreuzvierteI betroffen: Hier

Kitapreis 2020 für Kita Uppenberg – Große Architektur für die Kleinen: Hier

Die Sitzbänke am Teich in der Nähe des Coerdeplatzes waren ein beliebter Ort zum Durchatmen. Sie mussten aufgrund einer Baumaßnahme weichen – Zaun soll Steg nicht auf Dauer ersetzen. Es gibt gute Neuigkeiten vom Grünflächenamt: Hier

Der Verein „Zukunftswerkstatt Kreuzviertel“ will das Quartier mit Kultur, sozialem Miteinander und Debatten beleben. Bei letzteren geht es um ganz konkrete Probleme: Hier

Sport für die Völkerverständigung – Lagori? Gayado? In der Turnhalle der Realschule im Kreuzviertel haben Münsteraner sie am Sonntag ausprobiert: Hier

Bauarbeiten an der gesperrten Kanalstraße liegen im Zeitplan. Die Fahrbahn ist schmaler geworden: Hier

Busverkehr: Auf drei Linien tut sich was – Veränderungen ab April – Linie 17 verkehrt künftig am Zentrum Nord bis 21 Uhr und auch am Wochenende: Hier

Zu wenige Stellplätze für Pkw und Fahrräder: Münster vor Park-Kollaps – Auch das Kreuzviertel ist im Fokus: Hier

Die Kreuzviertler Geschäftsleute haben bereits mit ihren Planungen für 2020 begonnen. Offizieller Auftakt ins neue Jahr ist der Neujahrsempfang am 10.01. im Pfarrheim von Heilig Kreuz: Hier 

Kanalstraße: Einmündungsbereich Lublinring wird umgebaut – Eine Spur ab 09. Januar auf dem Ring für mehrere Wochen gesperrt – “ansehnliche Rückstaus” erwartet : Hier + Hier

Vorfahrtsregelung auf der Promenade: Irrglaube unter Radfahrern – es gilt kein rechts vor links: Hier

Ringlinie: Verärgerung über fehlendes Wartehäuschen an der Dreifaltigkeitskirche am Ring: Hier 

Kreuzviertel: Glasfasernetz geht am 02. Januar online – 100 Kilometer Leitungen wurden verlegt, 900 Gebäude angeschlossen: Hier oder hier

Liegt an der Promenade eine Schwefelquelle? Lila See gibt neue Rätsel auf: Hier

2500 Quadratologos an der Dreifaltigkeitsschule – „Die bunte Welt“ ist wieder verpackt: Hier

Am 10.12. erschien in den WN in der Reihe “Stadtviertel im Porträt” der Beitrag “Das Kreuzviertel – schön und ziemlich teuer”: Hier (Fotostrecke)

Pläne für neues Polizeipräsidium wurden vorgestellt – am Friesenring böten sich aus Sicht der Verwaltung soziale Nutzungen wie Kinderbetreuungs- und Bildungsangebote gepaart mit preiswertem Wohnraum an: Hier

Freibad an der Coburg – Traglufthalle noch nicht vom Tisch – Dass eine Traglufthalle für das Freibad an der Coburg ein Klimakiller sein soll, will Markus Schnermann, Vorsitzender der Startgemeinschaft Schwimmen, nicht gelten lassen: Hier

Neuer Standort für Polizeipräsidium steht fest – Loddenheide als Lösung für das 150-Millionen-Euro-Projekt. Die Standorte Friesenring, Moltkestraße und Hammer Straße werden geschlossen: Hier

Dr. Siegfried Kleymann wird neuer Pfarrer in Heilig Kreuz – Dritter Pfarrer in 4 Jahren: Hier

Verwaltung prüft die Traglufthalle noch einmal – Eigentlich hatte die Verwaltung schon ihre ablehnende Einschätzung formuliert. Nun werden die Pläne erneut geprüft, denn die Initiative der „Freibad-Coburg-Fans“ legte ein Dossier mit detaillierten Zahlen vor: Hier

Die Sanierung des Schlaun-Gymnasiums an seinem jetzigen Standort findet eine Mehrheit – Während der Bauarbeiten wird das „Schlaun“ in das Gebäude der früheren „Espa“ im Kreuzviertel ziehen: Hier

Die B 54 verläuft ab 2020 auf einer anderen Trasse durch Münster, was eine weitreichende Wirkung entfalten wird – weniger Verkehr am Schlossplatz und auf der Grevener Str. und Steinfurter Str. südlich des Rings: Hier 

SGS Münster – Schwere Kritik an Plänen und Gutachten für die Coburg: Hier

Sicher mit dem Fahrrad in der dunklen Jahreszeit – diesjährige Warnwesten-Verteilaktion startet – Verteilung am Montag, 18.11., 7 bis 8 Uhr an der Steinfurter Str. am Neutor: Hier

Jetzt stinkt der lila See auch noch – Die Promenaden-Gräfte an der Kleimannstraße hat sich nicht nur – erneut – lila verfärbt. Jetzt stinkt sie auch noch, und zwar nach Schwefel. Zur Ursache gibt es nun gleich mehrere neue Vermutungen: Hier 

Studenten bringen “Bildungsbier” – gebraut von Finne im Kreuzviertel – auf den Markt. Die Studenteninitiative Weitblick sammelt damit Geld für Bildungsprojekte in vielen Ländern: Hier 

Politiker senken den Daumen zu Coburg Freibad-Überdachung, da viel zu klimaschädlich. Grüne und SPD erteilen dem Traglufthallen-Projekt nun eine Absage: Hier

Gräfte an der Promenade färbt sich erneut – Schwefelpurpurbakterien stehen im Verdacht, die spektakuläre Purpur-Verfärbung zu verursachen: Hier

Rückkehr mit Hindernissen – Dreifaltigkeitsschule zieht um – Sanierung nun abgeschlossen: Hier

Seltsame Buddha-Figuren geben Rätsel auf – Insgesamt sechs Bäume an der Kinderhauser Straße bei der LWL-Klinik sind aktuell besonders „geschmückt“: Hier

Wilm Weppelmann bereitet am Wienburgpark einen Kunst- und Aktivgarten vor: Hier

Schlammwüste vor den Haustüren – Mit dem Ausbau der Kanalstraße, der am 21. Oktober beginnen soll, soll sich die Situation verbessern: Hier

Gräfte an der Promenade – Rätselhafter Purpur-See an der Kleimannstraße im Kreuzviertel: Hier

Zwischenbericht zur Promenade liegt vor – Viele Zweifel an der Radler-Vorfahrt. SPD-Ratsherr Ludger Steinmann: “(Der Bericht) bestätigt all das, was der gesunde Menschenverstand uns bereits vor einem Jahr gesagt hat. Der Erkenntnisgewinn ist gleich null.”: Hier

Straßensperrungen: Die 14. Auflage des Sparkassen-Münsterland-Giros führt am 03.10. zu Straßensperrungen. Betroffen sind unter anderem südliche Steinfurter Str., Neutor, Schlossplatz, Grevener Str., Catharina-Müller-Str. und York-Ring: Hier

Neue Konzertreihe in der Zukunftswerkstatt im Kreuzviertel. Start der kleinen Reihe ist am 05. Oktober: Hier

Wohn- und Stadtbau ließ vom Sprayer “Smoe” Stromkästen an den YORK-Höfen Ecke Ring – Steinfurter Straße verschönern: Hier

Änderungen im Bäderbetrieb an der Coburg – Traglufthalle wird vorbereitet – Errichtungsbeschluss wird Ende des Jahres vorgelegt

“Nacht der Lichter” an der Coburg – Ende der Freibadsaison mit Flutlichtschwimmen am 30.09. bis 23 Uhr: Hier

Demonstranten rufen „Klimaalarm“ für Münster aus – Menschenkette eindrucksvolles Zeichen für mehr Klimagerechtigkeit: Hier

Menschenkette rund um die Promenade geplant – Das Bündnis Klimaalarm ruft mit vielfältigen Aktionen zur Klimagerechtigkeit auf. Höhepunkt wird am Samstagmittag eine Menschenkette rund um die Promenade sein: Hier 

Neue Einbahnstraßenregelung auf der Kanalstraße – Ein Teilstück der Kanalstraße in Münster – zwischen Ring und Kettelerstraße – kann momentan nur vom Ring aus befahren werden. In etwa drei bis vier Wochen soll der Schmutzwasserkontrollschacht fertiggestellt sein: Hier

Ab Mittwoch, 18. September bis voraussichtlich Ende Oktober werden die Linien 6, 8 und N82 an der Kanalstraße zwischen den Haltestellen Theater und Niedersachsenring stadtauswärts umgeleitet: Hier

Kleingartenanlage an der Wienburgstraße feierte 100-jähriges Bestehen – Ein Fest für jeden einzelnen Garten: Hier

Hoffest an der Gasselstiege – Umweltschutz war das Thema beim Fest auf dem Hof Lütke Jüdefeld. Rund 3000 Besucher kamen, um sich zu informieren: Hier

Vorschlag für einen besseren Bahnverkehr – Züge bis zum Zentrum Nord: Hier

Nachbarschaftsfest auf der Bahlmannwiese – Gelebtes Miteinander: Hier

Kreuzviertelfest – Sommerliche Temperaturen und Tausende Besucher haben das Kreuzviertelfest bis tief in die Nacht zu einer großen Sause werden lassen: Hier 

Fest auf Bahlmannwiese – Die Nachbarschaft trifft sich am Sonntag, 25. August, von 15 bis 18 Uhr zu einem Fest in gemütlicher Runde auf der Wiese: Hier

Dreifaltigkeitsschule: Umbau vor dem Abschluss – Neu und Alt zusammengefügt. Umzug in den Herbstferien: Hier

Das 31. Kreuzviertelfest bietet für alle Generationen etwas – Party-Sound und Flanier-Meile. Am kommenden Wochenende bietet das Kreuzviertelfest wieder Flanier-Meile, Chill-Area und jede Menge Musik: Hier

Viel Musik beim Kreuzviertelfest – Das Stadtfest war gestern, jetzt (24. und 25. August) kommt das Kreuzviertelfest mit super Bands und einem “Sahne-Musikprogramm”: Hier 

Vorfahrt für Radler auf der Promenade? Polizeipräsident sieht Pläne kritisch: „Lasst es sein“: Hier

Millionen-Investitionen in den Hochwasserschutz – Der große Regen wirkt nach: Hier

Fünf Jahre nach dem Starkregen – Münsteraner erinnern sich an Jahrhundert-Unwetter: Hier

Lublinring bleibt nach Wasserrohrbruch eine Woche lang gesperrt: Hier

Pfarrer Stefan Jürgens verlässt Heilig Kreuz – „Wir sind zu viel Kreuzviertel“: Hier

Steinfurter Straße: Der Sturz in eine Baugrube an der Steinfurter Straße am 2. Juli endete für eine 77-jährige Pedelec-Fahrerin tödlich. Die Polizei sucht nun nach einer wichtigen Unfallzeugin. Hier

Neuregelung der Straßenbaubeiträge – Die teils üppigen Straßenausbaubeiträge will das Land halbieren – Auch Anlieger der Kanalstraßen dürften sich freuen: Hier

Grundsteinlegung am Zentrum-Nord – 13 neue Mehrfamilienhäuser: Erste Mieter sollen 2020 einziehen: Hier

Soziale Möbelbörse am Nienkamp schließt nun doch – Mietvertrag wurde gekündigt – Räumungsverkauf am 06.+07. Juli ab 10:00 Uhr

Sperrung der Kanalstraße – Busse und Lkw stecken fest: Hier

Bauarbeiten bis Herbst 2021 an der Kanalstraße: Neue Ampelschaltung an der Kreuzung Ring – Grevener Straße soll Verkehrschaos durch Kanalstraßen-Baustelle lindern – wird Weinburgstraße geöffnet?: Hier

Sanierung des Schlaun-Gymnasiums – Zeitweiliger Umzug in die alte Espa am Nordplatz: Hier

Aktion zum zehnten Geburtstag der Stiftung Mitmachkinder – Eine Weltkarte aus 2500 Quadratologos wird im Oktober an der Fassade der neuen Dreifaltigkeitsgrundschule am Friesenring prangen: Hier

Münsters Jugendrat gegen Traglufthalle und für Familienbad: Hier

Traglufthalle für die Coburg: Stadt treibt Planung für Freibad mit Dach voran: Hier

Treffen der LEG-Mieterinitiative: Problemfall „zweite Miete“: Hier

Kanalstraße ab 12. Juni gesperrt: Hier

Neue Verkehrsführung an Kreuzung Friesenring / Grevener Str.: Hier

Kletterhalle an der Coburg vor dem Aus: Hier

Podiumsdiskussion mit Ratsvertretern zum neuen Polizeipräsidium: Hier

Kita-Plan contra Kleingärten an der Grevener Str. / Coburg: Hier

Sperrung der Kanalstraße verschiebt sich: Hier

Architekten-Wettbewerb für die Kreuzschule entschieden: Hier + Hier

Geplanter Umzug des Polizeipräsidiums: Hier

Nachts kommen über die Steinfurter Straße die Raser: Hier

Kanalstraße: Sperrung steht bevor – Bauarbeiten bis Herbst 2021: Hier

Rettung für die Soziale Möbelbörse: Hier

Filtration für einen sauberen Planeten: Hier

DJK-Sportschule an der Coburg : Hier

Soziale Möbelbörse vor dem Aus: Hier

Nachverdichtungspläne für Studierendenwohnanlage: Hier

Zu den Kreuzviertler Geschäftsleuten: Hier

Wohnungsnot in Münster: Hier

Bewaffnete überfallen Burger-King: Hier

“Eisenmannbrunnen wird 2020 stehen”: Hier

Radler-Unfall auf der Salzmannstraße- Polizei sucht Zeugen: Hier

38-Jähriger am Nienkamp schwer verletzt: Hier

Ausverkauf bei der sozialen Möbelbörse am Nienkamp: Hier

Bericht über die Baumfällaktion an der Kanalstraße: Hier

Maroder Radweg an der Steinfurter Straße: Hier

Große Investitonen in Münster und Nordwalde: Hier

Förderung von gemeinschaftsorientierten Wohnen: Hier